Musikvereinigung Göppingen-Holzheim e.V.

Blasmusik aus Göppingen 2016

Am Sonntag, den 9. Oktober war es für die Musikvereinigung Göppingen-Holzheim wieder Zeit für "Blasmusik aus Göppingen". Das Konzert, auch ein Jahr nach seinem Jubiläum immer noch ein Höhepunkt im Veranstaltungskalender der Stadt Göppingen, brachte auch dieses Jahr wieder alle vier städtischen Orchester auf eine große Bühne. Traditionell trug jede der vier Kapellen - neben der Musikvereinigung Göppingen-Holzheim und dem Städtischen Blasorchester Göppingen, auch die Musikkapelle Hohenstaufen und der Musikverein Faurndau - im Wechsel ein konzertantes, ein traditionelles und ein modernes Stück vor, um dann gemeinsam mit allen anderen Orchestern mehrere Zugaben zu spielen.

Die Musikvereinigung unter der Leitung von Markus Heim entführte das Publikum mit dem Stück "Sa Musica" auf die Insel Mallorca, dessen bewegte und von Unterdrückung gezeichnete Geschichte von Jacob de Haan genauso abwechslungsreich vertont wurde. Im volkstümlichen Teil unterhielt die Musikvereinigung mit der lieblichen Polka "Die Liebste" von Jaroslav Tvrdy das Publikum, deren Charme vor allem in der leichten und seichten Art liegt. Im darauffolgenden populären Teil bewies die Kapelle mit der modernen Unterhaltungsnummer "Enjoy The Music" von Thomas Doss einmal mehr, dass Unterhaltungsmusik keinesfalls aus der Mode ist.

Zum Artikel der NWZ klicken Sie hier.

 

| Kontakt | Impressum/Datenschutzerklärung | Login |

Copyright © 2018 Musikvereinigung Göppingen-Holzheim e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© 2007 - 2018 Phoca.cz | Designed by Phoca.