Die Gewinner des Fotowettbewerbs

Kategorie: Aktive

Die Gewinner-Bilder des Fotowettbewerbs von oben nach unten:

1. Preis - Petra Wiedmann:

Musikvereinigung Göppingen-Holzheim einmal anders: Kurze Hosen, T-Shirts und die Füße im Wasser. Sie nehmen sich selbst auf die Schippe - die Musik spielt heute im Freibad. Der guten Verbindung zum Turnverein, dem Besitzer des Freibades, sei Dank. Die Jury war sich einig, so viel Humor verdient den 1. Preis.

2. Preis - Bernhard Hänssler:

40 Jahre besteht die Musikvereinigung nun schon. Eine Kapelle für alle Gelegenheiten, so sehen sich die Mitglieder und Verantwortlichen immer noch. Hier beim Holzheimer Kinderfest, gelungen integriert nach dem Festzug. Der OB und die Bezirksamtsleiterin singen zur Musik „Geh aus mein Herz und suche Freud“. Es gibt wenig Bilder die so gut integriert auf einem Festplatz die Kapelle bei Ihrer „Arbeit“ zeigt und dazu noch mit so hoher Bildqualität: ein verdienter 2. Platz.

3. Preis - Jonas Klose:

Jugendarbeit. Mit das wichtigste in einem Verein. Man sieht, die Jugendlichen haben im Proberaum beim vorgezogenen Fasching viel Spaß. Der Jugendleiter macht mit und übernimmt die Rolle des Oberhelden. Piraten versuchen seine Machtdemonstration zu unterbinden. Aber so richtig geht keiner an ihn ran. Er könnte ja bei der anschließenden Probe, die Haupttäter zum Vorspiel einladen. Beste gelungene Darstellung der Jugendarbeit.

4. Preis - Dominik Schlipf:

Vier Jahrzehnte besteht die Vereinigung. Hier besteht die Pyramide der Aktiven aus fünf Personen. Das heißt, das beste kommt noch. Wir hoffen im 5. Jahrzehnt. Alle lachen und freuen sich; der Daumen ist oben. Das heißt, wir sind immer wieder für eine Überraschung gut.

Sonderpreis 1 - Daniel Wiedmann:

Wenn Blasmusikerinnen so gerne und fröhlich singen, ist das ansteckend. Nicht nur für das Orchester, sondern auch für die Zuhörer. Bei diesem Spiel spürt man die Bereitschaft fröhliche und ausgelassene Stimmung  zu verbreiten. Dies geschieht aber auf ganz adrette Art und deshalb hat das Foto einen Sonderpreis verdient.

Sonderpreis 2 - Marianne Schaaf:

Warum hierfür einen Sonderpreis? Marschmusikproben, und um eine solche handelt es sich vermutlich, sind nicht immer das Highlight eines Musiktreibenden. Auf diesem Bild fasziniert aber die aufgelöste Truppe, konzentriert auf die dargebotene Musik und die Interpretation, nahezu vergessend, dass sie momentan durch eine Wiese vielleicht zum Sammelplatz oder ins TV-Heim zum Nachtrunk unterwegs sind. Auch der Dirigent beweist, dass er gut integriert mit Saxophon zur Mannschaft gehören kann. Ein Schnappschuss, wie er selten gelingt. Deshalb auch hier zur Belohnung für den Erkenner der Situation und Fotografen ein Sonderpreis.