Musikvereinigung Göppingen-Holzheim e.V.

Mitgliederversammlung 2018

Am Freitag, den 2. März kamen die aktiven und passiven Mitglieder der Musikvereinigung Göppingen-Holzheim im Holzheimer Bezirksamt zusammen um einige Ämter zu besetzen und sich über den aktuellen Stand auszusprechen.

Nach einem musikalischem Auftakt mit einem Beitrag der "Blechgeschichte" und der Begrüßung der Ersten Vorsitzenden Kerstin Scheurer war die Mitgliederversammlung eröffnet. Auf der Tagesordnung standen unter anderem die Berichte zum Vorjahr der 1. Vorsitzenden Kerstin  Scheuer, des Dirigenten Markus Heim, des Kassiers Sebastian Seubert, sowie der Jugendleiterin Marit Wiedmann, die auch den Bericht des Jugenddirigenten Jonas Klose übernahm. Festzuhalten ist, dass die musikalische Qualität der Musikvereinigung im letzten Jahr einen ordentlichen Feinschliff bekommen hat. Diesen will die Kapelle dieses Jahr mit einem Kirchenkonzert demonstrieren und festigen. Die Ausbildungssituation sei zurzeit aufgrund einer erfreulich hohen Nachfrage zwar schwierig, jedoch gibt sich der Verein viel Mühe auch diesen wichtigen Bestandteil eines Vereins weiter auszubauen und für weitere Ausbilder zu sorgen.

Anschließend standen die Wahlen an - gewählt wurden: erneut Dominik Schlipf zum 2. Vorsitzenden, Karl-Heinz Bumann und Renate Mühlhäuser erneut als Kassenprüfer und Moritz Klose zum Schriftführer, diesmal auf zwei Jahre. Weiterhin wurden die Anwesenden über die angestrebten Vorhaben für 2018 informiert und die anstehenden Termine mitgeteilt. Anschließend an die Sitzung ging es zum gemeinsamen Ausklang in die TV-Gaststätte in Holzheim.

| Kontakt | Impressum/Datenschutzerklärung | Login |

Copyright © 2018 Musikvereinigung Göppingen-Holzheim e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© 2007 - 2018 Phoca.cz | Designed by Phoca.