Musikvereinigung Göppingen-Holzheim e.V.

Kirchenkonzert in St. Bernhard

Am Sonntag, den 22. April ertönten aus der Holzheimer St. Bernhard Kirche zahlreiche Klänge und Rhythmen - die Musikvereinigung Göppingen-Holzheim lud zum abendlichen Kirchenkonzert mit Sektempfang!

Unter dem Motto "Toleranz" gab es für die Zuhörer eine bunte Mischung aus traurigen, fröhlichen, mitreißenden und getragenen Stücken zu hören. Allen voran stand das Hauptwerk "The Story of Anne Frank" von Otto M. Schwarz. Die Geschichte des jungen Mädchens wurde dabei in all seiner Tragik vertont und ergriff das ganze Publikum: von der fröhlichen, unbeschwerten Kindheit bis zum Desaster im Versteck der Familie Franks wurden alle Facetten überzeugend dargeboten.
Das zweite Hauptwerk "Utopia" von Jacob de Haan schlug eine fröhlichere Richtung ein. Der Traum von der perfekten Stadt, in der alle Menschen friedlich zusammenleben, war durch die Darbietung der Musikvereinigung fast schon greifbar nahe.
Umrahmt wurden die Hauptwerke von kürzeren Werken mit den Themen Frieden, Freiheit und Toleranz, alle passend gewählt zur besonderen Akustik der Kirche.
Die Musikvereinigung bedankt sich bei allem Zuhörern für den gemeinsamen Abend und ganz besonders der Kirchengemeinde Holzheim für die Bereitstellung der Kirche.

| Kontakt | Impressum/Datenschutzerklärung | Login |

Copyright © 2018 Musikvereinigung Göppingen-Holzheim e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© 2007 - 2018 Phoca.cz | Designed by Phoca.